AktuelleS

Coronavirus

Bitte nehmen Sie bei grippeähnlichen Symptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen und Fieber) oder einer Störung des Geschmackssinnes, unbedingt telefonischen Kontakt mit uns auf, bevor sie die Arztpraxis aufsuchen.

Bitte halten Sie sich an die geltenden Hygieneregeln!
Kein Zutritt ohne FFP2- oder medizinischer Maske. Eine entsprechende Maske kann vor Ort erhalten werden.

Corona-Impfstart in unserer Praxis am 08.04.21! Bitte hinterlegen Sie Ihr Interesse per Email oder Telefon!

Urlaub 2021

23.08.21 — 10.09.21
01.11.21 — 05.11.21

Wir stellen ein!

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Gesundheitsversorgung von morgen!

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
Stellenangebot öffnen

SPRECHZEITEN

Bitte erscheinen Sie nur nach telefonischer Absprache in der Praxis!
Kein Zutritt ohne FFP2- oder medizinischer Maske. Eine entsprechende Maske kann vor Ort erhalten werden.

Montag

08:00 — 12:00 & 15:00 — 18:00

Dienstag

08:00 — 12:00 & 15:00 — 18:00

Mittwoch

08:00 — 13:00

Donnterstag

08:00 — 12:00 & 15:00 — 18:00

Freitag

08:00 — 14:00

Infektsprechstunde

Immer in der letzten Stunde des Tages.

Dr. med. Vladimir Komarica

Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin

Um in Zeiten der Krankheit medizinischen Rat und Hilfe zu erfahren und Krisen zu meistern, braucht jeder Mensch einen Arzt seines Vertrauens. Gerne stehen mein Team und ich, mit unserem medizinischen Fachwissen und unserer menschlichen Erfahrung, Ihnen in diesen Zeiten zur Seite.

Leistungen

KONTAKT

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Praxis Dr. med.
Vladimir Komarica

Kornhausstraße 3
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 92 96 70
Fax: 07171 92 96 71

Stellenangebot - MFA

Wir suchen in Vollzeit, eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in unserer hausärztlich-internistischen Praxis.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Gesundheitsversorgung von morgen! 

Sie arbeiten als wichtige Schnittstelle zwischen Arzt und Patient und übernehmen vielfältige Tätigkeiten in der Patientenversorgung und Administration. 

Sie bringen mit:

  • erfolgreich abgeschlossene mittlere Reife oder einen guten Hauptschulabschluss 
  • Interesse an Medizin und organisatorischen Prozessen 
  • Freude am Umgang mit Menschen 
  • Einfühlvermögen und Teamfähigkeit 
  • Zuverlässigkeit und Engagement 

Wir bieten: 

  • ein junges, dynamisches Team mit flachen Hierarchien 
  • volldigitalisierte Praxis und moderne Ansätze der hausärztlichen Versorgung 

Die Perspektive sich in einer modernen, wachsenden Hausartpraxis fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, sowie eine offene Kommunikation und offenes Wertebild zeichnet uns aus. 

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Möglicher Leistungsumfang:

  • umfangreiche Blutuntersuchung
  • Sonografie der Bauchorgane
  • Sonografie der Bauchschlagader zum Ausschluss einer Erweiterung (Aneurysma)
  • Sonografie der Schilddrüse
  • Sonografie der Halsschlagadern
  • 12-Kanal-Ruhe-EKG
  • PSA (prostataspezifisches Antigen) bei Männern


Unter IGeL versteht man Leistungen der Vorsorge- und Service-Medizin, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht bezahlt werden, da sie nicht zum Leistungskatalog der GKV gehören. Diese Diagnose- und Behandlungsmethoden werden Kassenpatienten zusätzlich angeboten und müssen bei Inanspruchnahme direkt vom Patienten selber bezahlt werden. Die Berechnung der Kosten erfolgt auf Basis der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Hautkrebs Screening

Ab dem 35. Geburtstag können Sie sich checken lassen!

Das Hautkrebs Screening sowohl für Männer als auch Frauen dient der Früherkennung von Erkrankungen der Haut.

Die Untersuchung umfasst die gesamte Haut und Kopfhaut, ggf. mittels Hautmikroskop.

Aufgrund der bestehenden Regelungen können Kassenpatienten diesen Check nur im Rahmen der Gesundheitsvorsorge durchführen lassen.  Privatpatienten können diesen Check auch unabhängig von der Vorsorge durchführen.

Krebsvorsorge für Männer

Die Krebsvorsorge für den Mann erfolgt ab dem 45. Lebensjahr und dient der Früherkennung von Erkrankungen im Bereich der Prostata und der Hoden.

Das beinhaltet die Untersuchung:

  • Inspektion und Abtasten des äußeren Genitales
  • Tastuntersuchung der Prostata (vom Enddarm aus)
  • Tastuntersuchung der regionären Lymphknoten
  • Im Alter von 50 bis 54 Jahren jährlich ein immunologischer Test (iFOBT) auf occulte (nicht sichtbare) Blutspuren im Stuhl
  • Zusatzleistung (IGeL): Bestimmung des PSA Wertes

Gesundheits Check-Up

Ab dem 35.Geburtstag* können Sie sich checken lassen!

Der Gesundheits-Check dient der Früherkennung von Krankheiten - Der Gesundheits Check kann alle 3 Jahre durchgeführt werden. (AOK Versicherte im Hausarztmodell können diesen Check jährlich durchführen)

Bei der Vorsorge werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Körperliche Untersuchung
  • Abtasten der Schilddrüse und der Bauchorgane
  • Blut-Untersuchungen
  • Urin-Untersuchungen (Eiweiß, Glukose, Erythrozyten, Leukozyten und Nitrit)
  • Stuhluntersuchung auf Blut (bei 50-54 Jährigen)
  • Besprechung der fälligen Impfungen (Impfpass bitte mitbringen)

Die Vorgaben der Krankenkassen sind Grundlage des Gesundheits Checks. Zwischen 18 und 35 Jahren kann dieser Check einmalig zu Lasten der gesetzlichen Versicherung durchgeführt werden.

Diagnostik

  • Ruhe – EKG
  • Langzeit Blutdruckmessung (24 Stunden Blutdruck)
  • Lungenfunktionsmessung (Spirometrie)
  • Hautkrebs Screening im Rahmen der Gesundheitsvorsorgeuntersuchung
  • Messung der arteriellen Beindurchblutung (sog. ABI Messung)
  • Laboranalyse
  • Akut Laboranalysen in der Praxis bei v.a. Herzinfarkt (Troponin), Lungenembolie (D-Dimere)
  • Sonografie der Bauchorgane
  • Sonografie der Schilddrüse und Halsweichteile
  • Sonografie der Halsschlagadern